Weltweit versandkostenfrei*
Diskrete Lieferung
Sichere Online-Zahlung
Rückgabe innerhalb von 14 tagen

Pyramid Seeds, Bank für hochwertige Marihuana-Samen

Wie sind die Cannabissamen von Pyramid Seeds beschaffen?

Produktiv

Saatgut, das Pflanzen mit vielen Knospen und Harz hervorbringt.

Medizinisch

Große Auswahl an CBD-reichen Heilpflanzensamen.

100% feminisiert

Alle unsere Cannabissamen sind 100% feminisiert  

Einfacher Anbau

Ideal für Neueinsteiger und erfahrene Züchter.

Pyramid Seeds

Wer sind wir?

Pyramid Seeds ist eine Marihuana-Saatgutbank mit großem internationalem Prestige aufgrund unserer umfangreichen Präsenz und Erfahrung in diesem Sektor, die auf mehr als ein Jahrzehnt zurückgeht. Wir sind große Profis in der Cannabis-Samen-Industrie und wir bieten qualitativ hochwertige Genetik in unserer Marihuana-Samen mit einzigartigen, eigenen und hervorragenden Stämmen auf dem Markt. Unsere Spezialisierung liegt in der Vermarktung von Cannabis-Samen.

Was ist eine Cannabis-Samenbank?

Eine Marihuana-Saatgutbank, auch Cannabis-Saatgutbank genannt, ist eine Einrichtung, die sich mit der Erforschung von Marihuana-Pflanzen, deren Produktion und Vermarktung befasst. In einer Cannabis-Samenbank wie Pyramid Seeds untersuchen und verbessern wir ständig die Genetik der Pflanzen, um stabile und geeignete Sorten für erfahrene und unerfahrene Züchter zu produzieren. Unser gesamtes Saatgut stammt aus eigener Produktion. Unsere Züchter sind bestrebt, eine breite Palette von Sorten anzubieten, die sich an die Bedürfnisse der Verbraucher anpassen, indem sie die beste Genetik auswählen und neue Stämme schaffen.

Welche Arten von Saatgut verkaufen wir?

Alle Samen, die wir produzieren, sind feminisiert. Feminisierte Marihuanasamen sind Samen, die ohne männliche Chromosomen entwickelt werden. Das Fehlen dieser Chromosomen garantiert, dass die Cannabispflanze zum Zeitpunkt der Blüte harzige, kernlose Knospen produziert.

Auf dieser Grundlage und als Cannabis-Samenbank haben wir uns bei Pyramid Seeds auf die Forschung, Produktion und Vermarktung von vier verschiedenen Arten von Marihuanasamen spezialisiert:

Lichtabhängige Cannabissamen

Selbstblühende Cannabissamen

Medizinische Marihuana-Samen (CBD)

American Strains Saatgut

    Lichtabhängige Cannabissamen

    Photodependente oder photoperiodische Marihuanasamen sind solche, deren Wachstum und Blüte von der Photoperiode bestimmt werden, d. h. sie benötigen eine bestimmte Anzahl von Lichtstunden, um zu blühen. Im Freiland werden sie immer zur gleichen Jahreszeit angebaut, und je nach Breitengrad muss man sich für die eine oder andere Sorte entscheiden, um die Ernte zu optimieren.

    Der Vorteil dieses Pflanzentyps besteht darin, dass der Züchter im Innenbereich die Kontrolle über den Wachstumszyklus hat und in der Lage ist, die Größe der Pflanze zu erhöhen, indem er ihre Wachstumsperiode verlängert. Im Allgemeinen produzieren Pflanzen, die auf Licht angewiesen sind, höhere Erträge und einen höheren Cannabinoid-Index.

    Selbstblühende Cannabis-Samen

    Selbstblühende Cannabissamen sind eine Art von Samen, die sich dadurch auszeichnen, dass sie nicht durch eine Photoperiode gesteuert werden, wie es bei den photodependenten Cannabissamen der Fall ist. Diese Art von Hanfsamen blüht automatisch (daher ihr Name), nachdem sie ihren Wachstums- und Reifungszyklus abgeschlossen hat, der je nach Pflanze 60-80 Tage dauern kann.

    Selbstblühende-Hanfsamen sind perfekt für Züchter, die wenig Zeit haben, da sie unabhängig von der Jahreszeit angebaut werden können, was bedeutet, dass mehrere Ernten pro Jahr erzielt werden können.

    Die Kehrseite der Medaille ist, dass die selbstblühenden Cannabissamen zwar sehr einfach zu züchten sind, aber weniger reiche Ernten liefern, ihre Statur kürzer ist und ihr THC-Gehalt im Verhältnis niedriger ist. Allerdings werden unsere selbstblühenden Sorten der neuesten Generation ihren photoperiodischen Varianten in Aroma, Geschmack und Ertrag immer ähnlicher - dank der Arbeit unserer erfahrenen Züchter.

    Alle selbstblühenden Samen, die wir bei Pyramid Seeds verkaufen, sind feminisiert.

    Medizinische Marihuana-Samen (CBD)

    CBD-Marihuana-Samen, besser bekannt als medizinische Marihuana-Samen oder therapeutische Marihuana-Samen, sind eine Reihe von Cannabis-Samen, die speziell von Samenbanken untersucht und verbessert wurden. Es handelt sich um eine Art von Samen, aus denen Pflanzen mit einem hohen CBD-Gehalt sprießen, der Cannabinoid-Komponente, die es der Pflanze ermöglicht, als medizinisch eingestuft zu werden, und der in der Regel höher ist als der THC-Gehalt in diesen Fällen.

    Medizinisches Marihuana wird in der Regel empfohlen und verwendet, um die Auswirkungen von Muskel- und Knochenbeschwerden, Schmerzen, die durch Krankheiten und deren Behandlung verursacht werden, Schlaflosigkeit oder Stress zu bekämpfen. 

    Alle medizinischen Marihuana-Samen, die wir bei Pyramid Seeds verkaufen, sind feminisiert.

    American Strains Saatgut

    Spezielle Marihuanasamen, die reich an THC sind und deren Genetik aus den Vereinigten Staaten, genauer gesagt aus dem Staat Kalifornien, stammt. Es handelt sich um eine Serie von Cannabis-Samen, die exklusiv von Pyramid Seeds entwickelt wurden und sich durch die Art der Pflanzen auszeichnen, die aus ihnen hervorgehen. Sie haben einen hohen THC-Gehalt (den höchsten auf dem Markt) und einen explosiven und sehr intensiven Geschmack. 

    Alle American Strains-Samen, die von Pyramid Seeds vermarktet werden, sind feminisiert.

    ¿Wofür werden Cannabissamen verwendet?

    Marihuanasamen können mehr als eine Verwendung haben. Die wichtigsten sind zum Beispiel:

    Zum Pflanzen und zum erhalten von Marihuanapflanzen

    Zur Verwendung als entzündungshemmenden Arzneimittel

    Zur Gewinnung ätherischer Öle, die für gastronomische, kosmetische oder medizinische Zwecke verwendet werden können.

    Sie sind zum Verzehr geeignet (sie enthalten viel Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren).

    Product added to wishlist
    Produkt zum Vergleich hinzugefügt.